Liebe Leute in der Microsoft-Werbeabteilung…

waren wir mal wie­der inno­va­tiv, ja? 😉

Ob das Team um den genia­le Songs­mith-Clip an die­ser Kam­pa­gne mit­ge­ar­bei­tet hat? Den muss man ein­fach gese­hen haben…

Angeb­lich will Micro­soft mit dem obi­gen Clip den Apple Ads Paro­li bie­ten. Denn nach Ste­ve Bal­mers erst kürz­lich gemach­ter Aus­sa­ge, dass man bei Apple rund 500,- EUR Auf­preis für das Logo zah­len wür­de, scheint bei Micro­soft der Slo­gan “Geiz ist geil” Ein­zug gehal­ten zu haben, was wohl auch die­se neue Wer­be­kam­pa­gne wider­spie­gelt. Prä­di­kat: über­flüs­sig. Was meint ihr?

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Ich kann mich über die­se bei­den Clips wirk­lich köst­lich amü­sie­ren. Die­ser gan­ze Wett­kampf zwi­schen Micro­soft und Apple artet mitt­ler­wei­le wirk­lich immer mehr aus und das Ergeb­nis die­ses skur­ri­len Streits sind die­se etwas befremd­li­chen Wer­be­spots… Wenn man das Gan­ze mit etwas Distanz beob­ach­tet und sich nicht direkt auf die Sei­te einer der bei­den Par­tei­en schlägt, ist es wirk­lich unheim­lich lus­tig mit anzu­se­hen…

  2. Rich­tig :-). Wobei die Apple-Spots wirk­lich lus­ti­ger und bes­ser pro­du­ziert sind, wenn auch manch­mal der­be über­zo­gen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.