Kategorie: Spiele

  • Groschengrab

    Wie ich ja kürz­lich erwähnt habe, befin­det sich eine Nin­ten­do Wii in unse­rem Haus­halt. Das Teil ist ja nun wirk­lich mal rich­tig toll. Total inno­va­ti­ve Steue­rung, voll­stän­di­ge Rück­wärts­kom­pa­ti­bi­li­tät zum Game­cu­be, WLAN-Anbindung… Von Arne habe ich mir ein paar Game­cu­be-Spie­le nebst Con­trol­lern gelie­hen und auch schon fleis­sig damit gedad­delt. Sämt­li­che Spie­le funk­tio­nie­ren tadel­los. Mitt­ler­wei­le habe ich […]

  • Lohnt sich das noch?

    Vor rund vier Mona­ten sin­nier­te ich bereits über die­ses The­ma, Arne hat es mitt­ler­wei­le auch erwischt, wenn auch in Englisch  Es geht mal wie­der um den etwas zu raschen Ver­fall von Spie­le-Hard­ware. Noch mal geschürt wird der Bedarf durch Win­dows Vis­ta, was ansich schon so viel Leis­tung ver­brät wie Com­pu­ter­spie­le vor rund einem Jahr. Lohnt […]

  • Der Verfall

    mei­ner Spie­le­hard­ware scheint rasend­schnell vor­an­zu­schrei­ten. Da hab ich mir vor etwa einem hal­ben Jahr noch eine für mein Emp­fin­den sau­teu­re Gra­fik­kar­te für rund 350,- EUR für mein Sys­tem gekauft und was muss ich fest­stel­len? Aktu­el­le Titel krab­beln nur so vor sich hin. Als Auf­lö­sung ver­wen­de ich 1.280*1.024 Pixel, Details stel­le ich min­des­tens auf Mit­tel. So […]

  • Was kauf ich nur? Wozu reicht die Zeit?

    Mei­ne Güte, man merkt, dass das Weih­nachts­ge­schäft naht. Gera­de kom­men so der­ma­ßen vie­le Top-Com­pu­ter­spie­le auf den Markt, dass man gar nicht weiß, was man zuerst kau­fen und spie­len soll. Allein in der aktu­el­len Game­Star sind 14 Titel mit einer Wer­tung von über 80 % zu sehen. Unglaub­lich. Von den Vor­ankün­di­gun­gen gar nicht zu reden. Zwei […]

  • Wann war das denn bitte so?

    Soeben in einem News­let­ter eines gro­ßen deut­schen Hard­ware­dis­coun­ters gelesen: “Die GeFor­ce FX 5200 ist bei Spie­lern sehr beliebt und ger­ne ers­te Wahl, da sie lupen­rei­ne Bild­qua­li­tät, blitz­schnel­le Per­for­mance und uner­schüt­ter­li­che Sta­bi­li­tät bietet.” Das war 1. nie so und 2. wenn doch, wäre es heu­te ganz bestimmt nicht mehr so. Immer­hin ist gera­de die 7er Rei­he […]

  • Realismus pur

    Nach­dem ich Ghost Recon 2 auf mei­ner XBox gespielt habe, hat mich die Rei­he eigent­lich nicht so unheim­lich inter­es­siert. Ich fin­de Tak­tikshoo­ter zwar im All­ge­mei­nen sehr nett, habe die frü­her (so Ende des letz­ten Jahr­tau­sends (wie sich das anhört: Ende des letz­ten Jahr­tau­sends^^)) auch mal sehr gern gespielt. Vor allem im LAN macht das rich­tig […]

  • VPN für Doofe

    Nach mei­nem kläg­li­chen Schei­tern, OpenVPN zum Lau­fen zu krie­gen, hät­te ich es ja bei­na­he auf­ge­ge­ben, end­lich ein VPN nut­zen zu kön­nen. Bis ich qua­si mit der Nase auf Hama­chi gestos­sen wurden. Hama­chi ist eine VPN-Lösung, die jeder “Voll­depp” (also auch ich ) zum Lau­fen kriegt. Die Ein­rich­tung ist bin­nen zwei Minu­ten abge­schlos­sen. Noch schnell ein […]

  • Quelloffenes in C# geschriebenes Spiel verfügbar

    Im Auf­trag von Micro­soft Deutsch­land pro­gram­mier­te Ben­ja­min Nit­sch­ke von exDream enter­tain­ment das Arca­de-Spiel Rocket Com­man­der. Beson­der­heit die­ses Spiels ist, dass die Mög­lich­kei­ten von C# und des .NET Frame­works 2.0 genutzt wer­den. Es wird von Micro­soft der nächs­ten Ver­si­on des Visu­al Stu­dio bei­gelegt. Der Quell­code des Spiels ist, unge­wöhn­lich für Micro­soft, offen­ge­legt. Wirk­lich Open Source (also […]

  • Nexuiz 2.0 ist da

    Bei Nexuiz han­delt es sich, wie bei War­sow, um einen Open Source Egoshoo­ter, den es für Linux und Win­dows gibt. Seit rund vier Tagen gibt es die­sen Shoo­ter, der schon deut­lich älter als War­sow ist, in der fri­schen Ver­si­on 2.0. Gra­fisch macht Nexuiz deut­lich mehr her als War­sow, die Gra­fik wirkt deut­lich aus­ge­reif­ter, obwohl War­sow […]

  • Neues Update für Warsow auf Version 0.12 ist da

    Und mal wie­der ein Update für den extrem schnel­len Egoshoo­ter War­sow. Mitt­ler­wei­le ist die Ver­si­on 0.12 aktuell. Ich habe das Spiel kürz­lich auch mal für ein, zwei Stünd­chen gespielt. Und es ist wirk­lich extrem schnell, ein wenig wie Qua­ke 3, auch wenn es an des­sen Optik nicht ganz ran­kommt. Ein biss­chen hat mich gestört, dass […]