Update-Reigen in der Linux-Welt

Seit heu­te erhält­lich: Ubun­tu 7.04 (Jahr 2007, Monat 04). Seit dem 08.04.2007 gibt es, nach rund vier Mona­ten Ver­spä­tung, end­lich das lang erwar­te­te Debi­an 4.0, Code­na­me “etch”. Man­dri­ve Linux 2007 Spring wur­de am 10.04.2007 der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Etwas län­ger her, aber trotz­dem noch recht aktu­ell, ist das Release von Saba­yon Linux 3.3. Hier war der […]

NeoOffice 2.1 fertig und kostenlos

Soeben bei heise.de gele­sen: das freie OpenOffice.org-Derivat Neo­Of­fice für Mac OS X ist fer­tig. Die Soft­ware wur­de in Java geschrie­ben, was sich lei­der auch in der Geschwin­dig­keit nie­der­schlägt, das Soft­ware­pa­ket ist recht lahm. Im Gegen­satz zum direk­ten OpenOffice.org-Port nutzt es aber die Aqua-Ober­­flä­che von OS X, was dank der Java-Inter­­faces stress­frei mög­lich ist. Der direk­te […]

AdiumX ist fertig!

Was lan­ge währt, wird end­lich gut: Adi­umX 1.0 ist da. Auf den ers­ten Blick sind kei­ne sicht­ba­ren Unter­schie­de zu ent­de­cken, nach der Instal­la­ti­on wird aber erst mal die kom­plet­te Mess­a­ge­histo­ry, wenigs­tens hab ich die Bild­schirm­mel­dung so inter­pre­tiert, in das neue For­mat kon­ver­tiert. Für die­je­ni­gen von euch, die noch nicht wis­sen, was Adi­umX ist: es han­delt […]

Geht ja doch, USB-Webcam unter OS X

Vor rund einem Jahr habe ich das ers­te Mal danach gesucht: eine Mög­lich­keit, mei­ne Bil­­lig-Web­­cam Mar­ke Lab­tec unter Mac OS X zum Lau­fen zu bewe­gen, damit ich iChat AV und (mitt­ler­wei­le) Sky­pe für Video­te­le­fo­nie nut­zen kann. Heu­te hat es mich wie­der gerit­ten, ich woll­te eine Web­cam an mein Power­Book anschlies­sen. Zur Not hät­te ich mir […]

Fernwartung für lau

Ich such­te kürz­lich nach einer Mög­lich­keit, bei mei­nen Kun­den Fern­war­tung durch­zu­füh­ren, damit ich nicht wegen jeder klei­nen Feh­ler­mel­dung raus­fah­ren muss. Der Win­dows Remo­te Desk­top fiel gleich von vorn­her­ein aus, da ich will, dass mei­ne Kun­den sehen kön­nen, was ich auf ihren Kis­ten mache. Außer­dem ist mir das “Ein­la­dungs­ver­fah­ren” unter XP Home Edi­ti­on etwas zu doof. […]

Projekt: Heimserver

Vor ca. 2 Jah­ren habe ich mir den Luxus eines wei­te­ren Rech­ners gegönnt, der unter Linux lau­fend als File­ser­ver für mei­ne ande­ren Rech­ner die­nen soll­te. Gut, damals war es nur ein wei­te­rer Rech­ner. Aber mit­ter­wei­le (seit April letz­ten Jah­res) steht ja hier noch ein Power­Book, und da bekann­ter­ma­ßen die Fest­plat­ten in Note­books rela­tiv klein sind, […]

Retter in der (Fenster-)Not

Mac for Work ? Linux for Net­work ? Win­dows for Soli­taire (Zitat aus Micha­el Wagen­häu­sers Gedan­ken­ge­wit­ter) Lei­der hält sich nicht jeder dran Zum eigent­li­chen The­ma: jeder Ser­vice­tech­ni­ker (neh­me ich wenigs­tens an) kennt das: ab und zu pas­siert es selbst mit dem ansons­ten ziem­lich sta­bil und sau­ber lau­fen­den Win­dows XP, dass es von einem Tag auf […]

Eyecandy à la OS X für Ubuntu Nutzer

Lau­ri Tai­mi­la hat auf sei­ner Web­site eine Anlei­tung bereit­ge­stellt, Ubun­tu wie Mac OS X aus­se­hen zu las­sen. Das Ergeb­nis ist durch­aus beein­dru­ckend. Da ich ja nun end­lich Zeit habe (es leben die Semes­ter­fe­ri­en *ggg*) wer­de ich die Anlei­tung sicher­lich mal nach­voll­zie­hen. Screen­shots fol­gen dann hier irgend­wo und irgend­wann

Nexuiz 2.0 ist da

Bei Nexuiz han­delt es sich, wie bei War­sow, um einen Open Source Egoshoo­ter, den es für Linux und Win­dows gibt. Seit rund vier Tagen gibt es die­sen Shoo­ter, der schon deut­lich älter als War­sow ist, in der fri­schen Ver­si­on 2.0. Gra­fisch macht Nexuiz deut­lich mehr her als War­sow, die Gra­fik wirkt deut­lich aus­ge­reif­ter, obwohl War­sow […]

Neues Update für Warsow auf Version 0.12 ist da

Und mal wie­der ein Update für den extrem schnel­len Egoshoo­ter War­sow. Mitt­ler­wei­le ist die Ver­si­on 0.12 aktu­ell. Ich habe das Spiel kürz­lich auch mal für ein, zwei Stünd­chen gespielt. Und es ist wirk­lich extrem schnell, ein wenig wie Qua­ke 3, auch wenn es an des­sen Optik nicht ganz ran­kommt. Ein biss­chen hat mich gestört, dass […]