Installation von MS-DOS 6.22 unter Parallels Desktop 3.0 for Mac

Da ich ein wenig assem­blie­ren muss und der dum­me alte 16-Bit-Asse­m­bler unter Win­dows XP in mei­ner VM nur Ärger macht, woll­te ich von uralten, ver­staub­ten, aber glück­li­cher­wei­se noch intak­ten Dis­ket­ten MS-DOS 6.22 in einer vir­tu­el­len Maschi­ne instal­lie­ren. Da ich mitt­ler­wei­le her­aus­ge­fun­den habe, wie das funk­tio­niert, woll­te ich nun die Nach­welt dar­an teil­ha­ben las­sen: Zu aller­erst […]

Das nenn ich prompte Reaktion

Vor weni­gen Wochen habe ich ver­sucht, das Enter­pri­se Linux Cent­OS 5.1 in einer vir­tu­el­len Maschi­ne unter Par­al­lels Desk­top 3.0 for Mac zu instal­lie­ren, erfolg­los. Der Sup­port hat mir zwar Schrit­te genannt, wie ich die Instal­la­ti­on erfolg­reich bewäl­ti­gen kann, das hät­te aber eine Abschal­tung sämt­li­cher Beschleu­ni­gungs­tech­ni­ken zur Fol­ge gehabt, was die Geschwin­dig­keit der VM auf unge­fähr […]

Processing

Pro­ces­sing ist eine Pro­gram­mier­spra­che, mit deren Hil­fe man recht ein­fach kom­ple­xe Ani­ma­tio­nen und Bil­der erstel­len kann. Die Syn­tax basiert auf der von Java, auf des­sen Basis das Sys­tem auch ent­stan­den ist. Jeder, der die Java-Syn­­­tax beherrscht, kann auch in Pro­ces­sing pro­gram­mie­ren. Die Soft­ware hat bin­nen kür­zes­ter Zeit einen ziem­lich hohen Popu­la­ri­täts­grad in der Indus­trie und […]

Nützliches für OS X

Nach der Ein­rich­tung mei­nes iMac hab ich mich auf die Suche nach nütz­li­chen Open Source-Tools für Mac OS X gemacht. Tools, die Klei­nig­kei­ten nach­rüs­ten, die dem Sys­tem ein­fach noch feh­len. Wie sicher­lich vie­len von euch bekannt ist, wer­den die meis­ten Anwen­dun­gen unter Mac OS X ein­fach durch Drag’n’Drop aus dem DMG, der häu­figs­ten Dar­rei­chungs­form von […]

Mac statt Vista?

So titel­te die c’t in ihrer letz­ten Aus­ga­be. Ich fand den Arti­kel sogar gar nicht mal so schlecht, bin aber, wie vie­le ande­re Leser auch, der Mei­nung, dass zu wenig auf die bis­her “unko­pier­ten” Sei­ten ein­ge­gan­gen wur­de, näm­lich die­se ein­heit­li­che Benut­zung, die find ich weder bei Vis­ta noch bei Linux. Gut, die nega­ti­ve Pres­se, die […]