Kategorie: Eigenes

  • Neue Foto-Website online

    Neue Foto-Website online

    Ich habe vor weni­gen Tagen end­lich mein neu­es Foto-Port­fo­lio fertiggestellt. Lei­der hat die Fir­ma Net­Ob­jects es nicht geschafft, Koken am Leben zu hal­ten, wes­we­gen nun eine Alter­na­ti­ve her muss­te. Die Land­schafts- und Rei­se­fo­to­gra­fie habe ich ohne­hin mehr oder weni­ger an den Nagel gehängt, ich wid­me mich dann mitt­ler­wei­le doch eher der Menschenfotografie. Kürz­lich erwarb ich […]

  • Rente

    Es ist so weit, ubacoma.de wird in Ren­te geschickt. Mein neu­es Blog fin­det ihr unter netzlogger.de. Das dort ver­wen­de­te The­me ist noch nicht per­fekt, wird aber in den nächs­ten Tagen noch optimiert 

  • Rutscht gut und kommt gut ins neue Jahr

    Man spricht sich dann im nächs­ten Jahr wieder 

  • Sendepause beendet

    Wenigs­tens hab ich mir das vor­ge­nom­men Es ist eini­ges pas­siert in den letz­ten Wochen und Mona­ten, in denen die­ses Blog brach lag, was mich davon abge­hal­ten hat, hier neu­es zu pro­du­zie­ren. Ges­tern, also am Mon­tag, hat das neue Semes­ter begon­nen. Das Rad dreht sich also weiter. Es kom­men eini­ge span­nen­de Sachen auf mich zu und […]

  • Frechheit hoch Siebzehn

    Ich habe mir am 13.07. vier Fil­me in der Wol­fen­büt­te­ler Filia­le der Movie-Visi­on-Video­thek aus­ge­lie­hen. Als ich die­se am 15.07. zurück­ge­ben woll­te, war mir dies aber nicht mög­lich. Die Filia­le hat wegen Umbau­ar­bei­ten geschlos­sen. An der Haupt­tür stand aber, dass eine Film­rück­ga­be trotz­dem mög­lich sei. Also habe ich über bei­de Türen ver­sucht, die Filia­le zu betre­ten. […]

  • Eine Woche rauchfrei

    Nun sind wir genau eine Woche rauch­frei. Mein Zwi­schen­sta­tus: Sucht noch immer nicht ganz besiegt, zwei Niko­tin­kau­gum­mis gekaut und zwei hal­be Kräu­ter­zi­ga­ret­ten geraucht. Bei letz­te­ren frag­te mich ja erst, wie die einem das Rau­chen abge­wöh­nen sol­len, jetzt weiß ich es Hab sel­ten so abscheu­li­ches und krat­zen­des Zeug geraucht. Die Kau­gum­mis hel­fen so lala. Aber immer­hin […]

  • Mein erstes rauchfreies Wochenende…

    bricht an. Ich werd wohl lie­ber zuhau­se blei­ben und auch kei­nen Schluck Alko­hol trin­ken. Hab sowie­so mehr als genug zu tun. Eigent­lich steht ja ein Ser­ver­um­zug an für die­ses Wochen­en­de. Hof­fent­lich schaf­fe ich das auch. Aber ohne Ziga­ret­ten… da muss ich jetzt wohl durch. Wer­de nach­her erst mal eine Run­de plan­schen gehen, die Lun­ge freipusten 

  • Tag 5 bricht an…

    Vor etwas mehr als 4,5 Tagen habe ich mei­ne letz­te Ziga­ret­te geraucht. Und es geht mir mitt­ler­wei­le erstaun­lich gut. Vor­ges­tern war der blan­ke Hor­ror. Ich hab teil­wei­se nur ver­schwom­men gese­hen, mei­ne Zun­ge woll­te nicht so wie ich woll­te, was zur Fol­ge hat­te, dass ich gespro­chen hab wie ein besof­fe­ner. Beim Auto fah­ren war ich mir […]

  • 48 Stunden

    sind nun um. Ges­tern war wirk­lich schlimm. Heu­te ging es stre­cken­wei­se eigent­lich ganz gut, im Augen­blick fühl ich mich aber gar nicht gut. Dafür hab ich heu­te das ers­te Mal bemerkt, dass es in mei­ner Woh­nung nach Rauch riecht. Hab erst mal ne gan­ze Bat­te­rie Duftstei­ne orga­ni­siert, der Geruch muss wei­chen. Hof­fent­lich hal­ten die Din­ger, […]

  • Das wird haarig…

    seit ges­tern, 20 Uhr, bin ich nun rauch­frei. Kei­ne gro­ße Leis­tung bis­her, stimmt schon. Aber ich habe jetzt ernst­haft vor, mit dem Rau­chen auf­zu­hö­ren. Immer­hin ver­bra­te ich mit die­ser dum­men Ange­wohn­heit 150,- EUR monat­lich, 1.800,- EUR im Jahr. Viel zu viel Geld, um drü­ber hin­weg zu sehen. Ges­tern haben wir zu zweit beschlos­sen, dass damit […]