Apple Watch — eine Rezension

Ich hader­te lan­ge mit mir, ob ich wirk­lich über 300 € für eine Smart Watch aus­ge­ben woll­te, die ohne iPho­ne qua­si zu nichts nut­ze ist und mir eigent­lich auch nichts bie­tet, was mein iPho­ne nicht schon lan­ge kann. Ich schau­te mir sogar eine Andro­id-basier­­te Smart­watch, die Moto 360, an, gab sie aber letzt­end­lich zurück. Als Apple […]

Der Mythos um das bessere Preis-/Leistungsverhältnis

Man hört und liest es in den jewei­li­gen Dis­kus­sio­nen immer wie­der. Apple sei über­teu­ert, schon bei Erschei­nen ver­al­tet, restrik­tiv und sowie­so nur was für Life­style-Hip­­pies. Rich­tig ist, dass Apple-Gerä­­te teu­er sind (ja, lie­be Apple-Jün­ger, auch ich emp­fin­de, obwohl ich so ein Gerät mein Eigen nen­ne, 699 € für ein Smart­pho­ne mit 16 GB Mas­sen­spei­cher als […]

Git und der Mac

Ich arbei­te nun schon gerau­me Zeit, unge­fähr ein hal­bes Jahr, mit Git. Wis­sen viel­leicht eini­ge schon, da ich, eben­falls vor einer Wei­le, eine Instal­la­ti­ons­an­lei­tung für den eige­nen Git-Ser­­ver publi­ziert habe. Nun möch­te ich aber ein paar Wor­te der Cli­ent-Sei­­te wid­men, in mei­nem Fal­le also der Ver­wen­dung von Git unter Mac OS X. Wirk­li­che Pro­ble­me gibt […]

Fünf Tage mit Snow Leopard

Gleich am Frei­tag, 28.08., lief ich los und besorg­te mir bei Gra­vis für mei­nen iMac und mein Mac­Book jeweils eine Lizenz von Snow Leo­pard zum Stück­preis von rund 29 €. Nach die­sen fünf Tagen ein klei­nes Resü­mee mei­ner bis­he­ri­gen Erfah­run­gen: Da die Instal­la­ti­on von Leo­pard auf mei­nem iMac jetzt seit rund 1,75 Jah­ren lief und […]

Kaufverhalten der Apple-Nutzer

Ich fin­de, dass man an Apps wie Dai­sy­Disk merkt, dass das Kauf­ver­hal­ten und die Kauf­be­reit­schaft der Apple-Nut­zer­­schaft sich mas­siv von der der Win­dows-Nut­­zer abhebt. Das Tool kos­tet umge­rech­net unge­fähr 15,- € und tut eigent­lich nichts ande­res, als den Inhalt der Fest­plat­te zu ana­ly­sie­ren und die Bele­gung visu­ell dar­zu­stel­len. Als Win­dows-Anwen­­dung wäre die­se App sicher­lich ein […]

GeoTagging mit dem iPhone [Update]

Da ich trotz meh­re­rer Goo­g­­le-Anfra­gen kei­ne brauch­ba­ren Ergeb­nis­se bekom­men habe, möch­te ich hier die Ergeb­nis­se mei­ner Recher­chen kund­tun: Seit der aktu­el­len Ver­si­on kann iPho­to auch GPS-Tags aus Bil­dern aus­le­sen. iPho­­ne-Besit­­zer ken­nen das schon, die Auf­nah­me­or­te wer­den inner­halb der Appli­ka­ti­on wun­der­schön auf einer Kar­te ange­zeigt. Eine tol­le Sache, da man immer genau weiß, wo man sei­ne […]

Time Machine und FreeNAS

Nach eini­gen Stun­den Web­re­cher­che und tes­ten habe ich nun end­lich eine Mög­lich­keit gefun­den, zuver­läs­sig Back­ups via Time Machi­ne auf ein Gerät mit dem NAS-Sys­­­tem Fre­e­NAS zu rea­li­sie­ren. Wie viel­leicht bekannt ist, hat Apple mit Mac OS X 10.5.2 die Mög­lich­keit offi­zi­ell gestri­chen, Back­ups mit­tels Time Machi­ne auf Netz­werk­vo­lu­mes vor­zu­neh­men, die kei­ne Time Cap­su­le bezie­hungs­wei­se Air­Port […]

Liebe Leute in der Microsoft-Werbeabteilung…

waren wir mal wie­der inno­va­tiv, ja? 😉 Ob das Team um den genia­le Song­s­­mith-Clip an die­ser Kam­pa­gne mit­ge­ar­bei­tet hat? Den muss man ein­fach gese­hen haben… Angeb­lich will Micro­soft mit dem obi­gen Clip den Apple Ads Paro­li bie­ten. Denn nach Ste­ve Bal­mers erst kürz­lich gemach­ter Aus­sa­ge, dass man bei Apple rund 500,- EUR Auf­preis für das Logo zah­len […]

Wieso Apple nicht (!) zu teuer ist [Update]

Die meis­ten von euch ken­nen sie ver­mut­lich: die nicht enden wol­len­den Dis­kus­sio­nen, die in den Foren ein­schlä­gi­ger News­sei­ten (heise.de, golem.de und wie sie nicht alle hei­ßen) los­bre­chen, sobald das Wort Apple in einem Arti­kel fällt. Es geht immer wie­der um das glei­che The­ma: Apple sei zu teu­er. Design over func­tion. Über­teu­er­ter Schnick­schnack für ver­wöhn­te Papa-Mäd­chen. […]

Und noch mal Werbung

Soeben auf den Sei­ten von Paul Gra­ham gefun­den: The­se hor­ri­ble sti­ckers are much like the intrusi­ve ads popu­lar on pre-Goo­g­­le search engi­nes. They say to the custo­mer: you are unim­portant. We care about Intel and Micro­soft, not you. Wie recht er damit hat. Einer der Grün­de, wie­so ich mir kein PC-Note­book kau­fen wür­de. Wozu muss […]