Kategorie: Allgemeines

  • Spiessig or not?

    Die­se Fra­ge stel­le ich mir, seit ich in mei­ner der­zei­ti­gen Woh­nung wohne. In die­sem Haus gibt es Regeln. Klar. In wel­chem Miets­haus gibt es die nicht? Die­se Regeln bestehen selbst­ver­ständ­lich aus den Regeln des gesun­den Mit­ein­an­der-Lebens. Dar­über hin­aus muss jede der sechs Par­tei­en im abwech­seln­den Tur­nus den Teil des Haus­flu­res vor der eige­nen Woh­nungs­tür, also Ebe­ne […]

  • Hauptsache meckern, hm?

    Scheint ja eine der Lieb­lings­be­schäf­ti­gun­gen des Deut­schen zu sein. Natür­lich soll­te man nicht alles kri­tik­los hin­neh­men, aber immer nur meckern geht auch nicht. So zum Bei­spiel in der aktu­el­len Aus­ga­be der ADACmo­tor­welt. Auf Sei­te 48 geht es um die Abwrack­prä­mie. Dass der ADAC mas­siv Lob­by­ar­beit betreibt, wis­sen wir den­ke ich alle. Es geht schon gut in […]

  • Es funktioniert doch…

    Wie häu­fig habe ich die­sen Satz in mei­nem Leben schon gehört, wenn ich jeman­den von den Vor­zü­gen einer Neu­ent­wick­lung über­zeu­gen woll­te? Wie­so sper­ren sich so vie­le Leu­te gegen Neu­ent­wick­lun­gen? Wovor haben die Angst? Oder, mein zweit­plat­zier­ter Favo­rit: “Wozu brauch ich denn das?”. Häu­fig bin ich der­je­ni­ge, der Men­schen in sei­ner nähe­ren oder auch fer­ne­ren Umge­bung von […]

  • Denkbefreit

    sind vie­le, wenn nicht sogar sehr vie­le Men­schen. Vie­le Bau­ern­weis­hei­ten hal­ten sich anschei­nend sehr lan­ge. Ich geste­he, ich gucke die Sen­dung Gali­leo auf Pro7 recht gern. Das mei­ner Mei­nung nach inter­es­san­tes­te The­ma waren Urban Legends zum The­ma Win­ter. Am fas­zi­nie­rends­ten fand ich ins­be­son­de­re die fol­gen­den Gerüch­te, die sich wie­so auch immer halten. 1. Hei­zung tags­über […]

  • Es wurde Zeit…

    end­lich mal einen Neu­an­fang zu wagen. Mein altes Blog, ubacoma.de, war mitt­ler­wei­le doch schon etwas lan­ge im Ein­satz, die ältes­ten Arti­kel sind über drei Jah­re alt. Mei­nes Erach­tens nach wirk­lich mal Zeit, einen kom­plet­ten Neu­an­fang zu wagen. Die alten Daten blei­ben selbst­ver­ständ­lich erhal­ten, wer­den aber nicht an die­se Stel­le über­nom­men. Hier, an die­ser Stel­le möch­te […]