Kategorien
Technik

Batteriestatusidiotie

Geht es nur mir so oder spin­nen die Bat­te­rie­sta­tus­an­zei­gen eurer Gerä­te auch so rum? Bei mei­nem erst weni­gen Wochen alten Sam­sung SGH-G800 ist es zum Bei­spiel so. Nicht nur, dass die Akku­lauf­zeit deut­lich unter dem liegt, was der Her­stel­ler ver­spricht, nein… der Akku zeigt im Schnitt über einen Zeit­raum von drei bis vier Tagen einen vol­len Lade­sta­tus an, also drei von drei Bal­ken. Ges­tern erst wie­der war es so, dass nach einem Gespräch einer der Bal­ken weg war, was ja ansich nichts unge­wöhn­li­ches ist. Nach die­sem Gespräch habe ich noch zwei oder drei SMS erhal­ten und unge­fähr die glei­che Anzahl ver­schickt, außer­dem war ich noch kurz via UMTS im Inter­net. Heu­te mor­gen um ca. 9 Uhr war der Akku dann kom­plett leer. Nut­zung heu­te mor­gen: ein ca. 1,5‑minütiges Gespräch, Emp­fang und Ver­sand von jeweils einer SMS. Im Augen­blick hängt das Han­dy am Lade­ge­rät, die ers­ten bei­den Bal­ken waren qua­si augen­blick­lich wie­der voll, also nach 10 Minu­ten oder so, am drit­ten und ver­blei­ben­den Bal­ken lädt er nun seit mitt­ler­wei­le rund einer Stun­de ^^ Nor­mal ist das nicht, wür­de ich jetzt mal als Laie behaup­ten wollen.

PS: Für sol­che Wort­kon­struk­tio­nen wie ich sie für den Titel die­ses Arti­kels gewählt habe lie­be ich die deut­sche Spra­che manch­mal :-D Das geht in kei­ner ande­ren, die mir bekannt ist.