Apples neue Werbekampagne


Wie ich soeben auf meta­mac gese­hen habe, ist App­les neue Wer­be­kam­pa­gne seit heu­te online. Apple hat auch gleich sämt­li­che Wer­be­spots, die wohl vor­erst dem US-ame­ri­ka­ni­schen TV-Kon­su­men­ten vor­be­hal­ten blei­ben wer­den, in vier Auf­lö­sungs­stu­fen zum Betrach­ten frei­ge­ge­ben. Prä­di­kat: wirk­lich witzig.

Der Mac wird übri­gens vom Schau­spie­ler Jus­tin Long, mir bis­her unbe­kannt, gespielt. Den Part des PCs über­nimmt John Hodgman, wobei auch die­ser mir bis zum heu­ti­gen Tage unbe­kannt war. Was sich nun aber geän­dert hat ;-)

Lei­der ist die kom­plet­te Kam­pa­gne bis­her nur auf Eng­lisch ver­füg­bar, die deutsch­spra­chi­ge Sei­te von Apple bie­tet der­zeit noch kei­ne neue Wer­be­kam­pa­gne. Dass die Text­kam­pa­gne den Sprung über den gro­ßen Teich schaf­fen wird, hal­te ich für sehr wahr­schein­lich. Die TV-Spots wer­den wir wohl hier aber nie zu sehen kriegen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.