Kategorien
OS X

Bootfähigen Installer-Stick für Mavericks erstellen

Frü­her (war alles bes­ser, nein, stimmt nicht), also bis Moun­tain Lion, war die Erstel­lung eines boot­fä­hi­gen Sticks mit dem Instal­ler von OS X recht sim­pel, seit Mave­ricks ist ein leicht ande­res Vor­ge­hen erfor­der­lich. Erfolg­reich war ich in bis­her zwei Fäl­len mit dem net­ten klei­nen Tool Lion Disk Maker. Die der­zeit fina­le Ver­si­on ist aller­dings noch nicht mit Mave­ricks kom­pa­ti­bel, die heu­te aktu­el­le Beta 3.3 aller­dings ist es.
Pro­gramm her­un­ter­la­den, in den Pro­gram­me-Ord­ner ver­schie­ben und schon kann es los­ge­hen. Vor­aus­set­zung ist aller­dings, dass vor­her der Mave­ricks-Instal­ler aus dem App Store her­un­ter­ge­la­den wur­de. Die­sen fin­det das Tool eigen­stän­dig und fängt dann an, die erfor­der­li­chen Daten zu kopie­ren. Das kann durch­aus ein paar Minu­ten dau­ern, auch, wenn im ers­ten Schritt kein Fort­schritt ange­zeigt wird. Der Ziel­stick soll­te min­des­tens 8 GB groß sein.

Kategorien
Auto

Motorsport Arena Oschersleben

Ich war da. Und es war toll. Von eini­gen Pla­nungs­män­geln mal abge­se­hen war ich mit dem Geleis­te­ten sehr zufrie­den. Etwas mehr Erklä­rungs­ar­beit hät­te ich mir aller­dings gewünscht. Um 9 Uhr mor­gens ist die so genann­te Fah­rer­vor­be­spre­chung, zu der jeder Teil­neh­mer muss. Wäh­rend die­ser Bespre­chung wird kurz erklärt, an wel­che Regeln man sich zu hal­ten hat, was das rote Licht bedeu­tet, etc. Danach wird man auch schon wie­der allein gelas­sen und kann sich vor­be­rei­ten. Wo man den Leih­helm her­be­kommt, wo man sich ein­rei­hen muss, um auf die Renn­stre­cke zu kom­men, wo es die Auf­kle­ber für das Fahr­zeug gibt, etc. war lei­der kein The­ma. So muss­te ich mir mit­hil­fe ande­rer Teil­neh­mer all die­se Infor­ma­tio­nen selbst zusam­men­su­chen. Die­ser Punkt ist defi­ni­tiv ver­bes­se­rungs­wür­dig. Ansons­ten hat alles geklappt und ich wer­de nächs­tes Jahr sicher­lich wie­der hin. Dann viel­leicht auch schon mit dem Méga­ne R.S..

Kategorien
Rails

bundle exec thin im Init-Script

thin über bund­le exec via Init-Script (/etc/init.d/thin) aus­füh­ren:
https://gist.github.com/sbeam/3454488